Was Anwender über gebrauchte Software wissen sollten

Was macht gebrauchte Software für Unternehmen interessant?

Software aus zweiter Hand ist in der Regel um 20 bis 50 Prozent billiger als neue. Manchmal geht es aber auch darum, ältere Versionen von Software nachzukaufen, die das eigene Unternehmen noch verwendet, der Hersteller aber nicht mehr anbietet. Ein weiterer Vorteil von Gebrauchtsoftware: Meist handelt es sich um ältere und damit ausgereifte Produkte, die zuverlässiger laufen als die neuesten Versionen.

http://www.computerwoche.de/a/was-anwender-ueber-gebrauchtsoftware-wissen-sollten,3227658

Kauf aufgespaltener Volumenlizenzen

Der Ankauf gebrauchter Volumenlizenzen ist für viele Unternehmen und Behörden eine Budget schonende und legitime Variante der Softwarebeschaffung – egal ob einzelne Lizenzen aus Volumenverträgen oder im Paket. Längst haben auch BGH (2014) und EuGH (2012) bestätigt: Der An- und Verkauf gebrauchter Software ist legal – und das schließt den Handel aufgespaltener Volumenlizenzen mit ein.

https://www.it-daily.net/analysen/12987-vorsicht-beim-kauf-aufgespaltener-volumenlizenzen-kommentar

Gebrauchte Software kaufen: 4 Tipps für Unternehmer

Programme können ganz schön teuer sein. Wer Geld sparen will, der sollte deshalb statt Neuware gebrauchte Software kaufen. Die ist nicht nur deutlich billiger, sondern hat auch andere Vorteile. Mittlerweile gibt es sogar eine spezialisierte Branche, die Gebrauchtsoftware anbietet.

http://www.mittelstand-die-macher.de/it-technik/it-services-software/gebrauchte-software-kaufen-4-tipps-fuer-unternehmer-25506

Kategorien:Aktuell Schlagwörter: , , ,

Gebrauchte Software kaufen?

Die Urteile des EuGH und BGH waren damals eine kleine Sensation und sorgten für einige Überraschungen. Sie gaben nicht nur offiziell grünes Licht für den Weiterverkauf von gebrauchter Software, sondern sogar für den Handel mit gebrauchter Download-Software gleich mit“,

http://www.it-zoom.de/it-mittelstand/e/gebrauchte-software-kaufen-12242/

Kategorien:Aktuell Schlagwörter: ,

Facebook strotzt vor Kraft und Geld

Der Wachwechsel ist da. Die wertvollsten fünf Unternehmen der US-Börse kommen bald alle aus dem Technologiebereich. An der Spitze Apple mit 560 Milliarden Dollar, gefolgt von Alphabet (Google), Microsoft, Facebook und noch ist die Nummer fünf Exxon. Doch Amazon drängt mit Macht vom sechsten Platz und legt morgen seine Zahlen vor. Genauso wie Google.
Tritt zur Seite, alte Welt!

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/zuckerberg-sein-plan-geht-auf-wachwechsel-facebook-mehr-wert-als-exxon/13937588-3.html

Kategorien:Aktuell Schlagwörter: , ,

Factsheet zu SAP S/4HANA: Das bringt die neue ERP-Generation

Kritisiert wird unter anderem der Mangel an Use Cases: Es fehle an Anwendungen, die den Aufwand einer Umstellung tatsächlich rechtfertigen, monieren die Skeptiker. Auch die Beschränkung auf SAP HANA als einzige Datenbank, mit der S/4HANA läuft, stößt auf Widerstand. Bisher hatten SAP-Nutzer die Wahl zwischen fünf verschiedenen Datenbanken. Weitere Kritikpunkte sind die Unsicherheit bezüglich der Zukunftsfähigkeit bestehender Modifikationen und Individuallösungen. Auch über das Zusammenspiel von S/4HANA und Lösungen anderer Anbieter gibt es bisher noch wenige Informationen.

http://it-rebellen.de/2016/07/28/18518/

Kategorien:Aktuell, S / 4 Hana, SAP Schlagwörter: , ,

Gebrauchte SAP Software

Gebrauchte SAP Software erfrischt das Geschäft Nach gescheiterter Einführung: Getränke Pfeifer verkauft SAP Lizenzen

http://www.ecin.de/anbieter/meldung/19851-gebrauchte-sap-software-erfrischt-das-geschaeft-nach-gescheiterter-einfuehrung-getraenke-pfeifer-verkauft-sap-lizenzen.html

%d Bloggern gefällt das: