Startseite > SAP > SAP: Apotheker als direkter Konkurrent

SAP: Apotheker als direkter Konkurrent

HP will sich auf Dienstleistungen und Software konzentrieren

Anfang März verkündete Konzernchef Léo Apotheker noch, dass HP auf die drei Säulen Software, Hardware und Dienstleistungen setzen werde. Jetzt, Ende August, sieht die Sache etwas anders aus: Der weltweit größte Computer-Produzent will sich von seiner PC-Sparte trennen, da sie nicht genügend Rendite abwirft. Mit der Konzentration auf Software und Dienstleistungen positioniert sich HP in direkter Konkurrenz zu SAP.

Der Walldorfer Konzern hatte Apotheker Anfang 2010 geschasst, Gründe: Zu autoritärer Führungsstil, schlechte Kommunikation mit der Kundschaft, Vertrauen des Aufsichtsrats verloren. Nun hat Apotheker bei HP die Chance, sich direkt mit seinem Ex-Arbeitgeber zu messen – bleibt abzuwarten, wie er sich dabei gegen die neue SAP-Doppelspitze schlagen wird!

Advertisements
Kategorien:SAP
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: