Startseite > Aktuell > Plant SAP an den Kunden …

Plant SAP an den Kunden …

Plant SAP an den Kunden vorbei?

Auf der CeBIT im März diesen Jahres hat Co-CEO Hagemann Snabe erklärt, wo er die Zukunft von SAP sieht. Ganz groß auf seinem Zettel: Strategien für mobile Endgeräte. Durch die Übernahme von Sybase sieht sich SAP als Weltmarktführer für mobile Business-Lösungen. Nur: Grade mal 6 % der befragten DSAG-Mitglieder wollen in diese Technik investieren.

Laut DSAG-Report beherrschen stattdessen weiterhin klassische IT-Themen die Investitionspläne, wie bspw. Virtualisierung, Business Intelligence und Portale. Insgesamt steigt dasIT- Budget dann auch um 6 – 9,5 % – je nach DACH-Staat; ein Drittel dieses Budgets soll auf SAP entallen.

Dementsprehchend ratsam wäre es für das Walldorfer Unternehmen, sich auch auf die Wünsche der Basis zu konzetrieren, damit man am Ende nicht komplett an ihr vorbei plant.

Link zum Report der DSAG: http://news.sap-im-dialog.com/klassische-it-themen-beherrschen-investitionsplane/

Advertisements
Kategorien:Aktuell
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 20. März 2012 um 10:36

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: