Startseite > Aktuell, Microsoft, SAP > Gebrauchte Software – ein detaillierte juristische Betrachtung

Gebrauchte Software – ein detaillierte juristische Betrachtung

Leider existiert bei gebrauchter Software eine höchst uneinheitliche Rechtsprechung, die die Anwender verunsichert und den Markt weit unter seinem tatsächlichen Potential existieren lässt, wie der Deutsche Anwaltverein (DAV) bereits vor längerer Zeit in einer Stellungnahme moniert hat (sie gesamte Stellungnahme finden sie hier auf www.anwaltverein.de).

Jüngstes Beispiel hierfür ist die Angst, die momentan wegen der Schadensersatzforderungen geschürt wird, die ein Kunde von vermeintlicher Gebraucht-Software an Microsoft zahlen muss. Was es mit diesem Spezialfall auf sich hat, der mit dem alltäglichen Geschäft von Gebrauchtsoftware-Händlern nicht viel zu tun hat, können Sie hier nachlesen: Gebrauchte Software kommt ohne Notartestate aus.

Bis der EuGH sich abschließend zur gebrauchten Software äußert, muss dieses Thema also äußerst differenziert betrachtet werden. Rechtsanwalt Thomas Feil von Feil Rechtsanwälte nimmt eine äußerst detaillierte Analyse vor und berücksichtigt dabei sowohl die verschiedenen Lizenzytpen (Einzelplatz-, Unternehmens-, Mehrplatzlizenzen etc.) als auch die Gültigkeit vertraglicher Beschränkungen und mögliche rechtliche Konsequenzen. Sein Fazit:

„Der An- und Verkauf von Gebrauchtsoftware bietet Entwicklungsmöglichkeiten und finanzielle Vorteile, die sich ein modernes Unternehmen nicht entgehen lassen sollte. Die rechtlichen Hürden eines solchen Geschäfts lassen sich mit juristischer Begleitung durch einen Spezialisten ohne Risiko nehmen.“

Den gesamten Artikel finden Sie hier auf www.anwalt24.de.

Advertisements
Kategorien:Aktuell, Microsoft, SAP Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: