Startseite > Aktuell, Microsoft, SAP > EuGH: Gebrauchte Software darf generell verkauft werden

EuGH: Gebrauchte Software darf generell verkauft werden

Der EuGH (Luxemburg) hat am Dienstag ein jahrealtes Urteil des OLG München aufgehoben. Dieses hatte 2008 versucht, den Handel mit gebrauchten Software-Lizenzen eizuschränken. Der EuGH hingegen hat den Handel mit gebrauchten Software-Lizenzen generell erlaubt. Dies gilt auch dann, wenn die Lizenzen aus dem Internet heruntergeladen worden sind. Einzige (selbstverständliche) Bedingung: Der Verkäufer muss die Software, die er verkauft, im eigenen Unternehmen löschen; alles andere käme einer Raubkopie gleich. Verboten hingegen bleibt das Aufteilen von Volumenlizenzen (“Splitting”).

Die Pressemitteilung des EuGH finden Sie hier: http://bit.ly/MZzfoy

Der Volltext zum Urteil ist unter folgendem Link aufrufbar: http://bit.ly/MZzfoy

Sie wollen gerne wissen, was das Urteil in der Praxis für Ihr Unternehmen bedeutet, und wie Sie nun mit gebrauchter SAP- und Microsoft-Software Gewinne erzielen und Kosten einsparen können?
Rufen Sie uns an unter 02406 98 96 290.

Advertisements
Kategorien:Aktuell, Microsoft, SAP Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: