Startseite > Microsoft, SAP > Der Software-Markt

Der Software-Markt

Durch das stete Wachstum der Wirtschaft werden zunehmend Software-Produkte auf den Markt gebracht. Mittlerweile zählt der Software-Markt zu den wichtigsten Märkten der Welt. Obwohl Software in der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken ist, gibt es dennoch wenige große Hersteller. Im Fachjargon wird der IT-Markt auch als Quasimonopol bezeichnet, da sich generell ein Marktführer und mehrere kleine Konkurrenten herauskristallisieren.

Software-Kategorie: Closed Source Software
Bei dieser Software wird der Zugriff auf den Quelltext vom Hersteller unterbunden. Dadurch ist der Quelltext geschützt; ausschließlich der Urheber hat Zugriff. Software dieser Art ist zudem durch das Urheberrecht geschützt. Hauptsächlich findet man Closed Source Software in kommerziellen Märkten. Diese Art von Software wird auch als kommerzielle Software bezeichnet. Dazu gehören auch die drei großen Hersteller Microsoft, Oracle und SAP. Im Sinne der Innovation, der Weiterentwicklung und der Sicherheit der Software ist Closed Source ineffizient. Die neuentwickelten Quelltexte werden nicht preisgegeben. So werden Produkte die sich sehr ähnlich sind, beispielsweise Windows Media Player und Apple iTunes, unabhängig voneinander produziert. Kosten für die Entwicklung ähnlicher Produkte werden dadurch unnötigerweise mehrfach getragen. Durch Zusammenarbeit der Entwickler bzw. Veröffentlichung der Quelltexte könnten Programme schneller und kostengünstiger weiterentwickelt werden.
Das Verbergen und Verschlüsseln des Quelltexts bewirkt, dass sich generell nicht überprüfen lässt, ob die Software sicher ist. So kommt es bei Closed Source Programmen öfter zu Angriffen von trojanischen Pferden (getarnte Schadprogramme, die unerwünschte Funktionen erfüllen) und Viren. Im Gegensatz zu Open Source Produkten sind Closed Source Software-Pakete benutzerfreundlicher, und es gibt eine größere Auswahl an entsprechenden Produkten. Open Source wird mittlerweile häufig verwendet; es ersetzt jedoch (noch) nicht die kommerziellen Closed Source Produkte.

Software-Kategorie: Open Source Software
Bei dieser Kategorie von Software hat jeder Benutzer freien Zugriff auf den Quelltext. Daher werden alternativ auch Begriffe, wie freie Software oder offene Software, benutzt. Open Source Software wurde schon fast komplett verdrängt, bis 1984 Richard Stallmann mit dem freien Programm GNU gegen die kommerzielle Software revolutionierte. Jetzt ist auch offene Software wieder ein ausgeprägter Software-Zweig. Somit kann man den Quelltext beliebig verändern und diese Umgestaltungen auch weitergeben. Ein bekanntes Beispiel ist das Mozilla-Projekt, welches von Netscape stammt, oder das Betriebssystem Linux. Computerspezialisten argumentieren, Open Source Software sei besser und sicherer entwickelt als die kommerziellen Closed Source Produkte.
Durch die öffentliche Entwicklungsstruktur dieser Programme kommt es meist gar nicht zu Virenanfällen. Sollte es dennoch zu Fehlern im Quelltext oder Attacken auf das System kommen, sind Fehlerlösungen innerhalb weniger Stunden kostenlos verfügbar. Durch die Veröffentlichung der Quelltexte können solche SoftwareProdukte schneller entwickelt werden.
Da diese Software zuerst nicht für kommerzielle Zwecke entwickelt wurde, streben Entwickler mehr die Funktionalität als den Komfort der Software an. So waren diese Programme bis vor kurzem noch komplett befehlsgesteuert, ohne dass eine grafische Benutzeroberfläche existierte. Doch immer mehr Entwickler streben nun auch die Benutzerfreundlichkeit an.

Advertisements
Kategorien:Microsoft, SAP Schlagwörter: , , , , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: