Startseite > Microsoft, SAP > Warum ist Lizenzmanagement sinnvoll?

Warum ist Lizenzmanagement sinnvoll?

Durch die Vielzahl der in einem Unternehmen eingesetzten Software und die Vielfalt unterschiedlicher Lizenzmodelle kann es ohne entsprechendes #Controlling schnell sowohl zu einer Unter- wie Überlizenzierung der Software kommen. Beide Fälle können nicht im Interesse des Unternehmens sein. Unterlizensierung bedeutet, dass für die eingesetzte Software insgesamt nicht die notwendige Anzahl an Lizenzen vorhanden ist. Ein solcher Fall kann z.B. schnell passieren, wenn zeitlich begrenzte #Lizenzen bereits ausgelaufen sind, aber die Software dennoch aktiv weitergenutzt wird. In der Folge kann sich ein Unternehmen dann Ansprüchen auf Unterlassung, Schadensersatz und Auskunft des Lizenzgebers ausgesetzt
sehen. Aber auch eine Überlizensierung gilt es zu vermeiden, um Kosten für z.B. eine erworbene Anzahl von Lizenzen zu sparen, die effektiv nicht mit der Anzahl, der die Software im Unternehmen nutzenden Mitarbeiter übereinstimmt. Viele Softwarehersteller verwenden in ihren #Softwareverträgen Klauseln zur Auskunft über den Nutzungsumfang und Auditklauseln, um die ordnungsgemäße
Lizenzierung ihrer Vertragsprodukte selbst zu überwachen.

aus
http://www.hlfp.de/fileadmin/redaktion/5._Downloads/Dezernat_IT-Recht/02_2011.pdf

weitere Infos unter
http://gebraucht-lizenzen.blogspot.de/

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: