Startseite > Aktuell > 8. OSE Symposium zum Thema „Escrow und Softwareüberlassung 2.0“

8. OSE Symposium zum Thema „Escrow und Softwareüberlassung 2.0“

Ort, Datum: Freitag, 25. Januar 2013 im Haus der bayerischen Wirtschaft, Max-Joseph-Straße 5, D-80333 München

Key Note

Key Note: Die wichtigsten Impulse aus der EuGH-Entscheidung zum Gebrauchtsoftwarehandel Auswirkungen auf Urheber- und Vertragsrecht, Prof. Dr. Thomas Hoeren (Universität Münster)

Generelle Auswirkung der EuGH-Entscheidung

Auswirkungen im Bereich Videogames, RA Dr. Alexander R. Klett (ReedSmith LLP, München)
Software Gebrauchthandel nach EuGH die Händlerperspektive, Axel Susen (susensoftware GmbH, Herzogenrath)
Neue Impulse von BGH und EuGH, Dr. Horst Meyer (Infineon Technologies AG)

Lizenzen in der Insolvenz

Wettlauf um den Quellcode Fallstudie zu Herausgabe in der Insolvenz, RA Dr. Frank R. Remmertz (Remmertz Son Rechtsanwälte, München) Spezielle Fragen zu verschiedenen Lizenzmodellen, RA Dr. Malte Grützmacher (CMS Hasche Sigle, Hamburg)
EVB-IT 2.0, RAin Elke Bischof (SSW Schneider Schiffer Weihermüller, München)

weitere Infos unter

http://www.ose-international.org/?id=112

oder
http://www.susensoftware.de/aktuell/veranstaltungen/

Advertisements
Kategorien:Aktuell Schlagwörter: , , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: