Startseite > Aktuell, Microsoft, SAP, Software-Audit > Wie wichtig ist ein Lizenzmanagement?

Wie wichtig ist ein Lizenzmanagement?

Die Lizenz zum Ärgern

Viele Unternehmen haben Mühe, ein ordentliches Lizenz-Management umzusetzen. Dabei ließe sich damit viel Geld sparen.
Unternehmen investieren durchschnittlich mehr als ein Drittel ihres IT-Budgets in den Kauf von Software und in den Abschluss von Wartungsverträgen. Doch vielen Firmen fehlt der Überblick. Die Verantwortlichen schenken dem Thema Lizenz-Management immer noch nicht die gebotene Aufmerksamkeit. Dabei gehört eine aktive Verwaltung von Softwarelizenzen längst mit in jedes Unternehmens-Risiko-Management-System, so wie jedes andere zu steuernde unternehmerische Risiko auch. Schließlich kann es um Millionenbeträge gehen, wenn eine Unterlizenzierung festgestellt wird, von den eventuell entstehenden Imageschäden einmal ganz abgesehen.

Beim Lizenz-Management geht es im Wesentlichen um folgende vier Aufgaben:

  • Schaffung von Transparenz,
  • Reduzierung der Kosten,
  • Einhaltung der Compliance,
  • Erfüllung der rechtlichen Vorgaben.

 

 

Quelle:  http://www.computerwoche.de/a/die-lizenz-zum-aergern,1234852

Autor: Torsten Groll

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: