Startseite > Aktuell, Drittwartung, Microsoft, SAP, Software-Audit, Software-Leasing, Software-Miete > Warum sollten Sie als Jurist teilnehmen? – Infotage 2015

Warum sollten Sie als Jurist teilnehmen? – Infotage 2015

Auf unserer Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie Ihre Mandanten optimal über den An- und Verkauf stiller Software, den Umgang mit SAP- / Microsoft und die rechtliche Prävention von Audits beraten können. Sie erhalten Informationen, mit denen Sie ihren Mandaten bezüglich des Einsatzes bzw. Verkauf von SAP-/ Microsoft Lizenzen die Angst nehmen, können und erfahren, wie Sie mit externen Softwareaudits umgehen können.

In den Firmen beschäftigen sich hauptsächlich die IT Leiter und der Einkauf mit dem Einkauf und Verkauf der Software. Für die Juristen, die in einem Unternehmen beschäftigt sind, wird das Thema gebrauchte Software Lizenzen in den kommenden Jahren mehr an Gewicht erhalten, denn der Markt verändert sich zugunsten der Anwender.

Viele neue Urteile und Änderungen hat es auf dem Gebiet in den letzten Jahren gegeben und wer erklärt es den IT-Kollegen, wenn nicht ein Jurist? Spätestens seitdem der EuGH im Sommer 2012 klar entschieden hat, dass der Erschöpfungsgrundsatz auch für nichtkörperliche Software Kopien gilt, wird der Verkauf, aber auch der Ankauf und die Verwendung gebrauchter Software Lizenzen in den nächsten Jahren mehr und mehr an Bedeutung gewinnen.

Als Jurist im Unternehmen ist es daher wichtig zu wissen, welche neuen Regeln und Gesetze greifen, inwieweit zum Beispiel US-amerikanische Software Hersteller mit deutschem und europäischem Recht zusammenpassen und was es beim An- und Verkauf von Lizenzen zu beachten gilt. Auch für niedergelassene Juristen mit eigener Kanzlei sind die Infotage 2015 interessant, denn auch auf sie werden in Zukunft sicher viele Unternehmen, die keine eigenen Juristen beschäftigen, mit rechtlichen Fragen und Unsicherheiten in Bezug auf den Ankauf und Verkauf gebrauchter Software Lizenzen zukommen. Durch die Infotage 2015 erhalten niedergelassenen Rechtsanwälte einen umfassenden Einblick in die Thematik und erfahren unter anderem, ob und wenn ja unter welchen Voraussetzungen und in welchem Umfang die Auditierung durch den Hersteller der Software zulässig ist.
Auch für niedergelassene Juristen mit eigener Kanzlei sind die Infotage 2015 interessant, denn auch auf sie werden in Zukunft sicher viele Unternehmen, die keine eigenen Juristen beschäftigen, mit rechtlichen Fragen und Unsicherheiten in Bezug auf den Ankauf und Verkauf gebrauchter Software Lizenzen zukommen. Durch die Infotage 2015 erhalten niedergelassenen Rechtsanwälte einen umfassenden Einblick in die Thematik und erfahren unter anderem, ob und wenn ja unter welchen Voraussetzungen und in welchem Umfang die Auditierung durch den Hersteller der Software zulässig ist.

Besonders für Juristen, die sich mit den Bereichen Urheberrecht und Unternehmensberatung beschäftigen, ist die Teilnahme an den Infotagen 2015 interessant.

Für Juristen, die an einer Hochschule tätig sind, bietet sich bei den Infotagen 2015 eine ganz besondere Gelegenheit, praxisnahe Einblicke in die juristischen Problematiken zu bekommen, die die Verwendung gebrauchter Software Lizenzen im Arbeitsalltag mit sich bringen kann. So können sich Theorien mit den Erfahrungen der Praktiker in den Unternehmen weiterentwickeln.

http://infotage2015.susensoftware.de/anmeldung/

 

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: