Startseite > Aktuell, Monopol, S / 4 Hana, SAP > SAP: Weltgrößter Anbieter von ERP Software

SAP: Weltgrößter Anbieter von ERP Software

Der Walldorfer Softwarekonzern SAP S.A. hat sich zum weltweiten Marktführer für ERP Software entwickelt. Der Hersteller bedient über 263.000 Kunden in 190 Ländern und davon sind 80 Prozent KMUs. Zum Kundenstamm zählen 86 Prozent der Fortune 500, 98 Prozent der wertvollsten Marken und 100 Prozent der »Forbes nachhaltige Unternehmen«. Von den globalen Transaktionsumsätzen werden 74 Prozent über SAP-Systeme abgewickelt. Über 16 Milliarden US-Dollar Einzelhandelsumsätze werden von SAP-Systemen verwaltet.

Seine Datenbank-Plattform HANA möchte SAP als Standard-Plattform etablieren und zum füh-renden Cloud-Anbieter werden. Die Strategie sieht SW-Anwendungen vor, die den Kunden helfen ihr Geschäft zu vereinfachen. Das Geschäftsnetzwerk soll einen Ausbau erfahren und eine separate Geschäftseinheit für KMU eingerichtet werden.

Weltweit verfügt der Softwarhersteller über 14 Entwicklungszentren, 100 Entwicklungsstandorte, 21 Forschungsstandorte, 13 Co-Innovationen und betreibt ein Entwicklungszentrum in Potsdam.

Die Datenbank-Lösung SAP HANA ist ein zentraler Bestandteil im Portfolio des Walldorfer Unternehmens. Genutzt wird sie von 4.100 Kunden und zählt 630.000 Nutzer. Das Produkt Suite on HANA hat 1.450 Kunden. Nach Konzernangaben ist HANA bei der Datenanalyse 10.000 mal schneller als andere Datenbanken. Die Cloud-Variante HANA Enterprise Cloud erlaubt es Kunden alle Möglichkeiten von HANA in der Cloud zu nutzen. Damit zielt SAP auf die Marktführerschaft bei Datenbanken.

SAP ist Marktführer bei Produkten zur Geschäftsanalyse (Business Intelligence)
Auf dem Markt für Unternehmensanwendungen ist SAP bei mobilen Lösungen, Analytics und Unternehmenssoftware der dominierende Anbieter. SAP ist der Datenbankanbieter mit den höchsten Wachstumsraten.

SAP ist Marktführer bei Mobilen Lösungen + Analytics
Bei mobilen Geschäftsanwendungen belegt der Hersteller den ersten Platz mit 130 Millionen Nutzern und 300 mobilen Apps. Rund 1,8 Milliarden SMS werden pro Tag über SAP-Systeme versandt.

Im Geschäftsjahr erzielte SAP einen Jahresumsatz von 16,90 Milliarden Euro, darunter 5,28 Milliarden aus dem Unternehmensbereich SW&Cloud. Nach den Zielvorgaben wird für das Jahr 2017 mit einem Umsatz von 22 Milliarden Euro gerechnet. International beschäftigt SAP mit Stand September 2014 über 68.000 Mitarbeiter in den Regionen EMEA, Amerika, Asien-Pazifik-Japan und weiteren 120 Ländern.

Weitere Infos:
http://www.sap.com/bin/sapcom/de_de/downloadasset.2014-02-feb-01-01.sap-corporate-2014-fact-sheet-de-pdf.bypassReg.html

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: