Startseite > Aktuell, Microsoft, SAP > Schlammschlacht wegen angeblich getürkter SAP-Präsentation

Schlammschlacht wegen angeblich getürkter SAP-Präsentation

Im Mai wurde das Verfahren eingestellt. SAP leistete eine einmalige Zahlung, deren Höhe nicht veröffentlicht wurde. Zuvor war eine regelrechte Schlammschlacht ausgefochten worden. Waste Management behauptete, SAP habe die angeblichen Vorteile seiner Software mit einer getürkten Präsentation dargelegt. Außerdem habe SAP eine weiter entwickelte Version der Software vorgeschlagen als die, die der Hersteller zuletzt lieferte. SAP auf der anderen Seite warf Waste Management vor, seine Anforderungen weder pünktlich noch detailliert genug vorgelegt zu haben.

Advertisements
Kategorien:Aktuell, Microsoft, SAP Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: