Startseite > Aktuell, Monopol, S / 4 Hana, SAP > Ein vereinfachtes Datenmodell: Nach R/3 kommt S/4

Ein vereinfachtes Datenmodell: Nach R/3 kommt S/4

Der Hype um Hana und S/4 lässt auch Sorgen um die Weiterentwicklung der aktuellen SAP-Produkte aufkeimen. „Die bei den Kunden bereits eingesetzten installierten Lösungen dürfen von SAP nicht außer Acht gelassen werden“, mahnt deshalb DSAG-Vorstand Andreas Oczko. „Bestehende SAP-Produkte müssen im Rahmen der Wartungszusage von SAP bis 2025 signifikant weiterentwickelt werden, da die Kunden hier regelmäßig über die Wartungszahlungen in die Softwarepflege investieren.“ Die SAP-Produkte müssten seitens SAP zumindest gleichberechtigt zu S/4 behandelt werden.

Link http://www.it-zoom.de/dv-dialog/e/nach-r3-kommt-s4-10145/

Advertisements
Kategorien:Aktuell, Monopol, S / 4 Hana, SAP Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: